1
Punkt
Alle jammern, dass wir die Arbeit nicht schaffen, weil wir zuwenig sind. Woher sollen neue Leute kommen, wenn wir gar nicht mehr sichtbar sd
Bei der BTW-Wahl und bei der OB-Wahl in OF waren wir zumindest sichtbar. Den Spruch "Was, Euch gibts noch?" haben wir anfangs beim UU-Sammeln gehört, im Wahlkampf dann nicht mehr. Wegen des Wahlkampfs ist in OF das Interesse an uns gestiegen, da können wir z.B. auf 2 Parteieintritte verweisen und auf steigende Teilnehmerzahlen beim Stammtisch.
Sichtbarkeit ist natürlich mehr als nur Wahlkampf, aber wer hat Lust, sich für eine Partei zu engagieren, die nicht mal mehr Wahlkampf macht? Wahlkampf ist anstrengend und lästig, also brauchen wir mehr Leute. Wo kriegen wir die sonst her? Wichtig ist, positive Aufbruch- und Proteststimmung zu verbreiten, nicht allgemeine Depression. Gefühle stecken an.
Eingetragen vor 4 Jahren von Transparentia
2
Gegen-argumente