0
Unterstützer
1

Die Documenta gGmbH hat ein Defizit von um die 7 Millionen Euro erwirtschaftet, um eine Insolvenz zu verhindern sollen Land und Stadt mit je 3,5 Millionen Euro bürgen
Der Vorgang findet sich hier
http://wwwsvc1.stadt-kassel.de/sdnet4/vorgang/?__=LfyIfvCWq8Tp6Qn1Le.LbxGbw9WuCSj3Qm5HcvCWr8YmDOl7MfyJawHWt8Ur4Ri2Pe.JayCYw8TGJ)
Eingetragen vor 4 Jahren von franzil
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Insolvenz verhindern
Um zu gewährleisten, dass unter anderem Stromkosten in Athen, alle Lohnkosten usw bezahlt werden können, ist die Bürgschaft nötig.
Eingetragen vor 4 Jahren von franzil
Pro-Argument hinzufügen