1
Unterstützer
10

Moin
Was haltet ihr von der Idee die bisherigen 23 Ortsbeiräte der Stadt Kassel auf maximal 14 zu reduzieren ?
Und wenn ihr dafür seit, welche Stadtteile wären sinnvoll zusammenzulegen?

Vorlage für die Stavo:
http://wwwsvc1.stadt-kassel.de/sdnet4/sdnetrim/Lh0LgvGcu9To9Sm0Nl.HayIYu8Tq8Sj1Kg1HauCWqBZo5Ok4KfyIjvIWsDSm4Qq0Te-Hd.CZsCbm5Sm4LeyGavEZs9Tn8Sr1Ni1MbyIar9Ur8Si3RgzGhuHcGJ/Antrag_FDP-Fraktion_101.18.198.pdf

Presse:
http://www.hna.de/kassel/will-zahl-kasseler-ortsbeiraete-verringern-6632646.html

Programm KS zu Ortsbeiräten:
http://wiki.piratenpartei.de/HE:Kassel/Kommunalprogramm#St.C3.A4rkung_der_Ortsbeir.C3.A4te
Eingetragen vor einem Jahr von franzil
0
Gegen-argumente
3
Punkte
Zuschnitt der Ortsteile ist eher willkürlich als dass es eine Identifikation damit gäbe. Viele wissen nichtmal, wie "ihr" Ortsteil heisst. >>
Eingetragen vor einem Jahr von ChristianH
0
Gegen-argumente
3
Punkte
Was ich bisher mitbekommen habe sind die Beiräte ohne wirkliche Funktion. >>
Eingetragen vor einem Jahr von RightOfParley
2
Gegen-argumente
2
Punkte
Veraltet
Die Form der Beteiligung hat sich überlebt. Wird auch an der Anzahl Zuschauer deutlich.
Eingetragen vor einem Jahr von RightOfParley
0
Gegen-argumente
2
Punkte
Ich wäre dafür wenn...
die Ortsbeiräte ein aktives Stimmrecht in der Stavo hätten.
Eingetragen vor einem Jahr von Boris_Behnke
Pro-Argument hinzufügen
1
Gegen-argument
1
Punkt
Kleinere Einheiten
Grundsätzlich sind mehr Obr immer kleinere Einheiten und damit dezentraler als weniger Obr
Eingetragen vor einem Jahr von VolkerB
1
Gegen-argument
0
Punkte
Demokratie eingespart
Einfach zusammenlegen um Geld zu sparen wäre ein Verlust an Mitbestimmungsmöglichkeiten.
Eingetragen vor einem Jahr von VolkerB
Contra-Argument hinzufügen