-1
Punkte
Die Obergrenze bei der Einzahlung in die Rentenversicherung sorgt auch für eine Obergrenze der Rente.
Wenn die Obergrenze bei der Einzahlung in die Rentenversicherung abgeschafft wird,, erhöhen sich auch die Rentenansprüche der betroffenen Einzahler. Dies würde also im Zweifelsfall auch keine Entlastung der Rentenkassen bringen.

Eingetragen vor 5 Jahren von BissigerPinguin
2
Gegen-argumente