2
Punkte
Soll der Social Media Manager nun selbst tätig werden oder nur die "Leitung" eines Teams in diesem Bereich übernehmen?
Für rein organisatorische Tätigkeiten sollten wir kein Geld in diesem Bereich ausgeben: Wasserkoppproblem. Was nützlich wäre ist, dass rund um die Uhr inhaltlich solider Content produziert wird. Das wird eine Einzelperson aber nicht leisten können. Im übrigen soll ohnehin ein Team um die bezahlte Stelle versammelt werden, das dann aber nicht bezahlt wird? Ungerecht! Also gleich lassen.
Eingetragen vor 3 Jahren von MWNautilus
0
Gegen-argumente