-1
Punkte
Die Piratenpartei ist im Social Media Bereich vertreten. Mehr kann man immer wollen und auch erreichen - aber anders:
Ich glaube nicht, dass eine bezahlte Stelle signifikante Verbesserungen über die ehrenamtlichen Aktivitäten hinaus bringen würde. Was vermutlich effizienter wäre ist, die Verbundenheit von mehr Leuten zu den Inhalten der Piratenpartei auszubauen. Mehr SEIN als SCHEIN führt automatisch zu neuen Interessenten, wenn man es mit den vorhandenen Bordmitteln in die Presse schafft. GEMEINSAMES inhaltliches Handeln mit NGOs führt ebenfalls neue Leute an uns heran. Bauchnabelshow abstellen, auf andere zugehen, Elfenbeiturm verlassen, wieder politisch tätig werden, statt nur Dinge anzuprangern.
Eingetragen vor 3 Jahren von MWNautilus
1
Gegen-argument