1
Unterstützer
9

Auf der nächsten StavoTO findet sich folgender Antrag der FDP. Ich freue mich über Pro und Contras

Antrag
zur Überweisung in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität und Verkehr
Die Stadtverordnetenversammlung wird gebeten, folgenden Beschluss zu fassen:
Der Magistrat wird aufgefordert, die KVG zu veranlassen, dass mit dem nächsten regulären Fahrplanwechsel künftig keine RegioTrams mehr durch die Königsstraße fahren

http://wwwsvc1.stadt-kassel.de/sdnet4/sdnetrim/Lh0LgvGcu9To9Sm0Nl.HayIYu8Tq8Sj1Kg1HauCWqBZo5Ok4KfyIjvIWsBSq4Qq0Te-GczCZsCbm5Sm4LeyGavEZs9Tn8Sr1Ni1MbyIar9Ur8Si3RgzGhuHcGJ/Antrag_FDP-Fraktion_101.18.158.pdf#search=RegioTrams
Eingetragen vor 5 Jahren von franzil
0
Gegen-argumente
3
Punkte
Regiotrams sind schwerer als normale Straßenbahnen. Das hat eine höhere Belastung der Gleise und Gleisbette zu Folge. Die Regiotrams sollten >>
Eingetragen vor 5 Jahren von Tegres
0
Gegen-argumente
3
Punkte
Aufgabe der Regiotrams ist es, eine schnelle Anbindung des Umlandes zu ermöglichen, nicht an jeder Milchkanne Umsteigen ist nicht verboten. >>
Eingetragen vor 5 Jahren von Anders
0
Gegen-argumente
2
Punkte
Kürzere Fahrzeiten
Für Fahrgäste, die aus Kassel ins Umland wollen verkürzt sich die Fahrzeit um mehr als 10 Minuten ohne die Halte in der Königsstraße
Eingetragen vor 5 Jahren von VolkerB
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Der Weg über Scheidemannplatz-Lutherplatz ist für die Regiotrams genauso gut. Da ist derzeit eh eher wenig Verkehr. >>
Eingetragen vor 5 Jahren von ChristianH
2
Gegen-argumente
0
Punkte
Dann habe ich die Befürchtung, das die Leute gleich ins DEZ mit dem Auto fahren. Auch ich selber bin faul und ich weiß nicht ... >>
Eingetragen vor 5 Jahren von Boris_Behnke
Pro-Argument hinzufügen
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Ziel Königsstraße
Ich vermute auch von den RT-Fahrgästen wollen tatsächlich viele in die Innenstadt
Eingetragen vor 5 Jahren von VolkerB
0
Gegen-argumente
0
Punkte
Durch die Stadt fahren ist besser als leer rumzustehen. >>
Eingetragen vor 5 Jahren von VolkerB
Contra-Argument hinzufügen